Mein HASHFLARE Testbericht

Ich nutze HASHFLARE nun seit mehr als 3 Monaten und bin hellauf begeistert davon. Dank dem Anstieg des Bitcoin ist man schon innerhalb von 3,5 – 4 Monaten beim „break even point“ (BEP) und hat somit seine Investition raus. Alles danach ist Reingewinn. Und hier reden wir von 8 Monaten!

Ich habe klein angefangen und erstmal nur 120$ investiert für damals 1 TH/s bei SHA-256 (Heute kostet dies 150$). Ich habe dann schnell reinvestiert und neu investiert damit ich auf meine heute 17,89 TH/s komme. Abhängig vom Kurs mache ich damit einen Umsatz von 8000 – 9000$ im Jahr. Abzüglich von ca. 1/4 Maintenance Fee ist man immer noch bei 6000 – 6750$ Gewinn. Abgezogen von den 1500$ die ich investiert habe noch bei 4500 – 5250$ pro Jahr bzw. 375 – 437,50$ GEWINN im Monat. So eine hohe Provision erhält man bei keiner Bank und auch keinem anderen Job ohne zu arbeiten.

HASHFLARE wird von HashCoins, eine offizielle Firma die seit 2014 existiert und Cloud Mining betreibt, verwaltet. Hier muss man keine Angst um sein Geld haben. BTC Mining ist offiziell und vor allem legal (im Gegensatz zu vielen anderen Projekten die mit BTC arbeiten).

Starte noch jetzt durch und verdiene im Schlaf Geld – MIT HASHFLARE

Kommentar verfassen